Europa unter Spannung: Chancen der neuen pan-europäischen Partei "Volt" bei der Europawahl

Ich weiß nicht, ob auch Politik einen Platz auf dem Barcamp hat, allerdings findet ja immerhin an dem Wochenende die Wahl zum Europäischen Parlament statt.
Könnte man in einer Session mal darüber diskutieren, wie sinnvoll es ist, sich mit einer neuen Partei zur Wahl zu stellen, die zugleich eine paneuropäische Bewegung ist?
Es geht dabei um https://www.voltdeutschland.org/ | https://www.facebook.com/groups/voltdeutschland
Ich finde deren Ansatz eigentlich ganz cool, könnte allerdings verstehen, wenn so ein Thema gegen die Grundsätze des Barcamps verstößt.

3 Like

Guten Morgen Andreas,

nein, ganz im Gegenteil: Das Barcamp ist ein Format für jedes Thema und jede Meinung. Alles, was das Nachdenken und die Diskussion anregt, ist herzlich willkommen.

Wir sehen von Seiten der Organisation allerdings davon ab, Parteien als offiziellen Barcamp-Sponsor zuzulassen, da wir unsere Neutralität wahren wollen. Jedes Orga-Mitglied hat seine/ihre eigene Meinung, die es selbstverständlich frei äußern darf.

Viele Grüße,
René

Hallo René, gäbe es denn die Möglichkeit, dass die hannoverschen Vertreter die Partei Volt mal bei einer Session präsentieren können? Sie sind allerdings bislang nicht angemeldet, weder als Teilnehmer noch als Redner. Geht da vielleicht noch was? LG Andreas

Ja, aber sie müssten sich dann bitte wie alle anderen auch auf der Warteliste eintragen, da wir derzeit vollständig ausgebucht sind: